Wintersport in Windischgarsten & Pyhrn Priel Region

Auch abseits der Skipisten hat Windischgarsten und die Pyhrn Priel Region Wintersport-Urlaubern viel zu bieten. Zahlreiche Wintersportmöglichkeiten und herrliche Landschaften laden die Urlauber ein, sich beim Skitouren gehen, Eislaufen oder sonstigen (winter-)sportlichen Aktivitäten so richtig auszupowern.

Eisstockschießen

Der Stocksport hat in Windischgarsten lange Tradition. Dementsprechend viele Gelegenheiten werden in der Region im Winter dazu angeboten. Zahlreiche Gasthäuser in Windischgarsten oder in Spital am Pyhrn bieten eigene Stockbahnen, teilweise mit Beleuchtung für endlose Runden bis in die Abendstunden. Der Gasthof Grundner in Edlbach oder die Eisstockbahn bei der Jausenstation Singerskogel in Spital am Pyhrn sind Geheimtipps.

Skitouren in und rund um die Region Pyhrn Priel

Skitourengehen boomt: Die Wurzeralm ist ein bekanntes und beliebtes Ziel für Skibergsteiger, die sich abseits der Pisten auf den Gipfel kämpfen. Dazu werden spezielle Tourengeher-Spuren präpariert. Im Nationalpark Kalkalpen finden Sie herrliche, sonnige Hochwintertouren, etwa am Hengstpass, auf der Höss oder im Tourenskigebiet Haller Mauern.

Naturrodeln

Eine 1,3 Kilometer lange Naturrodelbahn führt vom Berggasthof Zottensberg in Edlbach bis nach Rosenau am Hengstpass. Die mit Flutlicht ausgestattete Rodelbahn sorgt für abendliche Romantik und Begeisterung. Als Aufstiegshilfe kann ein Schlittentaxi in Anspruch genommen werden. Rodeln kann man sich beim Berggasthof Zottensberg ausleihen. Die Winterrodelbahn ist nicht nur für "Groß und Klein" als Familienbahn geeignet, durch die vorhandene elektronische Zeitnehmung hat sie auch alle Voraussetzungen für spannende Wettkämpfe.

Pferdeschlittenfahrt

Im Umkreis des Dilly****S Resorts gibt es zahlreiche Möglichkeiten für eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch das verträumte Winterwunderland Oberösterreichs. In flauschige Decken gehüllt lässt sich die Idylle der Urlaubsregion entspannt und besonders romantisch erleben. Die schön geschmückten Pferde und die atemberaubende Aussicht auf die majestätische Bergwelt tragen ihren Teil dazu bei. In Spital am Pyhrn werden etwa Oberwenger Panorama-Pferdeschlittenfahrten angeboten. Auch in Windischgarsten, Vorderstoder oder Roßleithen können Sie Ausflüge mit Haflingern, edlen Vollblütern oder Shirehorses buchen.

ruckXbob

Ein Naturrodel-Erlebnis der besonderen Art garantiert der ruckXbob. Die Mischung aus Rucksack und Rodel können Sie in Spital am Pyhrn ausleihen und ausprobieren. Die stabile, leichte Kunststoffkonstruktion wird bergauf am Rücken getragen, Proviant, Kleidung und Ausrüstung sind im Holraum gut aufgehoben. Auch Schneeschuhe oder Stöcke kann man im ruckXbob leicht verstauen. Nach dem Aufstieg steht einer rasanten Abfahrt ins Tal nichts mehr im Weg. Der Rucksack lässt sich auch bei Tiefschnee wunderbar steuern.

Schneeschuhwanderung

Einzigartige Ruhe und herrliche Panoramablicke können Sie beim Schneeschuhwandern durch den Nationalpark Kalkalpen genießen. Ein Nationalpark Ranger führt Sie durch die winterliche Bergwelt und tief verschneite Almen. Machen Sie sich mit ihm auf die Suche nach Tierspuren und erfahren Sie, wie Wildtiere und Pflanzen die kalte Jahreszeit überstehen. Für besonders begeisterte Naturfreunde wird eine zweitägige Tour samt Hüttenübernachtung mit Start am Hengstpass angeboten. Neben Schneeschuhwanderungen bietet sich im Jänner und Februar außerdem die Möglichkeit zu einer geführten Tour zur Rotwildfütterung.

Eislaufen

Ein Besuch auf einem der Eislaufplätze der Pyhrn Priel Region sorgt für Abwechslung in Ihrem Wintersport-Urlaub. Das Schlittschuhlaufen auf dem wunderschönen Natureislaufplatz in Edlbach oder auf dem Eislaufplatz in Vorderstoder bietet Wintergästen eine willkommene Abwechslung.