WIR GENIESSEN U100R
Regionale Produkte, Lieferanten & Unternehmen
Gutes bewahren.
Im Dilly Nationalpark Resort wird gekocht und gebeizt, geselcht und gesurt, geschmorrt und gebraten, wie es in der Nationalpark-Region Kalkalpen schon seit jeher Brauch ist.

Frisch und regional.
Fast alle Zutaten der Dilly Nationalpark-Küche stammen aus der Region und näheren Umgebung. Das gilt für Obst und Gemüse ebenso wie für Fisch und Eier, Fleisch und Butter. Besonders kurze Wege haben die Freilandeier, Schafs- und Ziegenkäse vom einheimischen Bauern oder die gesammelten Eierschwammerl aus den regionalen Wäldern.

Unabhängig.
Im Dilly leben wir auch eine andere Tradition der Nationalpark-Bauern – das Selbstversorgen. Vom ofenfrischen Hausbrot über heiß und kalt geräucherte Spezialitäten bis hin zur eingekochten Marmelade – bei uns genießen Sie viele regionale Schmankerl hausgemacht und ehrlich wie eh und je.
Hand in Hand mit der Natur. Die Küche im Dilly Nationalpark Resort orientiert sich respektvoll an der Natur und den Jahreszeiten: Es gibt immer das, was gerade im natürlichen Zyklus vorhanden ist. Dabei sind wir achtsam den Tieren sowie den Bauern, Jägern und auch den Gästen gegenüber: Wir verwenden nicht nur die edlen Teile vom Rind, Schwein oder Hirsch, sondern veredeln alles und verwandeln es mit außergewöhnlicher Sorgfalt in besondere Spezialitäten.
Respektvoll und bodenständig. Wir ehren wir das Wissen der Dilly Groß- und Urgroßmütter, das sie von Generation zu Generation weitergegeben haben. Deshalb genießen Sie viele der Spezialitäten im Dilly Nationalpark Resort unverfälscht und nach alten regionalen Rezepten zubereitet.

Verantwortungsbewusst genießen.
•100 % Rindfleisch und Schweinfleisch aus Österreich
•100 % Wildfleisch aus dem Bundesland Salzburg
•100 % unserer Fische kommen aus nachhaltigem Fischfang
•100 % der frischen Bio-Milch kommt aus Oberösterreich
•100 % der Bio-Eier kommen von heimischen Bauern
•Vegane Verpflegung in allen kulinarischen Bereichen
•Bevorzugung von lokalen Lieferanten und kleinstrukturierter Landwirtschaft
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.